Freitag, 25. Juli 2014

Mein Deichbrand

Hallöchen!
Ich bin zurück von meinem ersten Festival dem Deichbrand und ich wollte euch einfach mal von meiner Zeit dort erzählen :)
Aber zuerst eine Anmerkung: Es gäbe so viel Interessantes zu erzählen, dass ich definitiv nicht alles in einen Post packen könnte, also kommen hier einfach meine Lieblingsereignisse.

Was mir sehr gut an diesem Festival gefallen hat war definitiv die Vielfältigkeit. Wir sind mit einer Gruppe aus 6 Mädels gefahren, wobei drei davon einen anderen Musikgeschmack hatten als ich und meine zwei Freundinnen und jeder hat das passende Konzert (/Konzerte) für sich gefunden.

Episch waren wohl auch die Konzerte wobei ich jetzt Sachen wie Cro, Paul Kalkbrenner, Jan Delay und Jupiter Jones nicht so unbedingt brauche, denn wer es noch nicht wusste der weiß es jetzt ich zähle mich nämlich zu den Freunden des Metals :D So zählten für mich zu den Highlights (definitiv) Heaven Shall Burn, Caliban, Callejon, Subway to Sally, In Extremo, The Prodigy & Die apokalyptischen Reiter. Gefallen haben mir aber von der Show her auch z.B. K.I.Z, Biffy Clyro (wahnsinns Show!), Prinz Pi und Materia.

Genial war ebenfalls die Security! Wirklich freundlich und hilfsbereit, sie haben die Menge angeheizt (und auch gerne mit massig Wasser wieder abgekühlt) , jedoch sofort bei Problemen eingegriffen (wobei mir keine größeren Zwischenfälle aufgefallen waren).

Ein großes Plus waren die Eisverkäufer die beim Warten auf die Künstler und teils auch während den Konzerten durch die Menge gegangen sind und zu humanen Preisen (die fast überall dort herrschten) Eis verkauft haben. Auch war das Essen das ich dort probiert hatte sehr gut und frisch (mein Favorit waren die veganen Falaffeln yum!).

Zu empfehlen war übrigens auch der Hubschrauberrundflug über das Gelände den man für 29 Euro kaufen konnte! Sehr schöner und spaßiger Blick über das gesamte Festival (besonders zu empfehlen wenn unten eine größere Bänd spielt! Bei uns waren es The Hives)
Auch sollte man die (für Festivalmaßstäbe) sehr sauberen Toiletten mal loben!

Alles in allem hatte ich trotz Sonnenbrand und Staubstürmen (xD) eine tolle Zeit, würde mir aber wenn ich nochmal hinfahren würde doch wegen dem Schleppen der Sachen einen kleinen Wagen o.ä. mitnehmen :D
LG Maria ♥






Kommentare:

  1. Ohh, so tolle Bands. *-* Callejon sehe ich zum Glück nächste Woche aufm Breeze nochmal. Gehst du noch auf andere Festivals?
    Liebe Grüße, Sophe von warumnichtjetzt.blogspot.de ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehe sie nächste Woche ebenfalls nochmal auf dem Breeze :D Und für nächstes Jahr sind die Wackentickets bestellt :D

      Löschen
  2. Schöner Blog und interessanter Beitrag!
    Mit freundlichen Grüßen,
    Geena Samantha

    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Post, Banner Anforderung

    Hallo ,
    Wir suchen für Bloggerinnen mit einen einzigartigen Geschmack wie Sie, um eine kooperative Geschäftsbeziehung aufzubauen. Miaberlin.de spezialisiert in maßgeschneiderte Abendkleider, Brautkleider, und Kleider für besondere Anlässe. Wir hätten gern wenn Sie für uns ein Post schreiben und uns ein Banner geben könnten. Wenn Sie interessiert sind kontaktieren Sie uns an social@miaberlin.de (Wir werden Ihnen die Details schicken).

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

    AntwortenLöschen